Werden Sie akkreditierter Vision Zero-Schulungsleiter

Fundierte Schulungen zur Vision Zero-Strategie leiten

Gemeinsam können wir dazu beitragen, die Präventionsstrategie von Vision Zero zu verbreiten und so die Arbeitswelt sicherer zu machen. Als Arbeitsschutzexpertin oder Arbeitsschutzexperte können Sie noch heute den ersten Schritt tun und sich als Vision Zero-Schulungsleiterin oder Vision Zero-Schulungsleiter akkreditieren lassen.

Wozu dienen Vision Zero-Schulungen?

Die Vision Zero-Schulungen werden von der Anstalt für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Institution of Occupational Safety and Health – IOSH) in Partnerschaft mit der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) organisiert. Ziel ist es, Organisationen auf der ganzen Welt in die Lage zu versetzen, im Rahmen ihrer Arbeitsschutz-Schulungsprogramme die Vision Zero-Strategie umzusetzen.

Sehen Sie hier, wie IVSS-Generalsekretär Marcelo Abi-Ramia Caetano die Bedeutung der neuen Vision Zero-Schulungen der IOSH und unser Akkreditierungsprogramm für Vision Zero-Schulungsleiter erläutert: